Amalia

Amalia ist seit Januar 2002 bei uns. Sie ist uns durch eine menonitische Organisation vermittelt wurden. Diese Organisation bezahlt diesen jungen Leuten ein Jahr das Studium, als Gegenleistung müssen sie in einer sozialen Einrichtung helfen. Amalia arbeitet zusammen mit Alejandra als Helferin im Kinderhort.

Carina

Carina war schon seit 1999 bei uns also Volontärin im Kinderhort
eingesetzt. Sie ist im Jahr 2001 wieder zu uns gekommen und betreut seither im Kinderhort die Gruppe der zwei- bis vierjährigen Kinder.

Cecile

Cecile kam im April 2001 zu uns. Die ersten Monate arbeitete sie bei
Familie Niessen im Haushalt mit und lernte nebenher Spanisch, was sie nach relativ kurzer Zeit ganz gut beherrschte. Nachdem Evodia im August kam, wechselte sie in den Kinderhort und half dort in einer der Gruppen. Leider verließ uns Cecile im November 2001. Wir danken dir für deinen Einsatz von ganzem Herzen.

Evodia

Evodia machte ab August 2001 bei uns ein Jahr für Gott. Sie hat sich
durch verschiedene Haushalte durchgearbeitet. Außerdem hat sie vier
Monate der Familie Negrete als Tante geholfen. Die letzte Zeit, bis Mitte Juni, arbeitete sie im Kinderhort, um einfach das Arbeiten mit
bolivianischen Kindern kennenzulernen. Vielen Dank für deinen super
Einsatz hier bei uns.

Katarina Scherf

Katarina war insgesamt zwei Jahre (1998-2001) bei uns. Als gelernte
Köchin übernahm sie in der Familie Niessen das Kochen und die
Organisation des Einkaufs, was Peter zu dieser Zeit sehr entlastete.
Vielen Dank für deinen Einsatz.

Magarita

Margarita ist seit dem Jahr 2000 bei uns auf dem Gelände. Sie hilft bei Familie Niessen das Haus sauber zu halten. Auch ihr helfen wir, indem sie sich durch ihre Arbeit ihr Ausbildungsgeld verdient.

Marisol, Alejandra, Maria-Esther

Marisol, Alejandra und Maria-Esther sind Mitarbeiterinnen in der Guardería (Kinderhort). Marisol und Maria-Esther sind die Erzieherinnen für die Gruppe der fünf- bis sechsjährigen. Alejandra hütet die Kleinkindgruppe.

Maria-Eunochenia

Nachdem Maria–Eunochenia 1997 ihre Ferien bei uns verbracht hatte, ist sie seit 1999 bei uns. Sie hat Elizabeth und Peter Niessen als ihre
Ersatzeltern adoptiert, denn sie sagt zu uns Mama und Papa. Sie fühlt sich pudelwohl und hilft neben ihrem Studium (am Vormittag) am Nachmittag den Kids bei den Hausaufgaben.

Marta

Marta ist seit dem Jahr 2003 unsere Köchin. Sie stopft täglich 45 kinder- und 35 erwachsene Mäuler.

Nehemias

Nehemias war für zwei Jahre bei uns. Er saß bis zu vier Tage die Woche auf dem Rasenmäher und wurde dem Gras immer wieder aufs neue Herr. Wir halfen ihm dadurch, dass er bei uns arbeiten und somit eine Abendschule hier in Santa Cruz besuchen konnte. Mittlerweile hat Nehemias eine Familie gegründet und wohnt nicht mehr bei uns auf dem Centro. Vielen Dank für deine gute Mitarbeit.

Salome

Salome war zwischen September 2001 und April 2002 bei uns hier auf dem Gelände. Sie ist Erzieherin und arbeitete im Kinderhort. Sie vermittelte den Erzieherinnen Organisation und Lerninhalte der Kindererziehnung. Vielen Dank für deine Ideen und deinen Einsatz bei uns.

Thomas

Thomas kam im September 2001 zu uns. Er baute Betten, "schwäbische" Mückengittertüren (z.dt: Insektenschutzgittertüren), setzte Fenster in den neuen Kinderhorträumen ein und puhlte danach drei Tage lang den längst abgelaufenen PU-Schaum von seinen Händen. So nebenbei räumte er die ganze Schreinerei um, plazierte die Maschinen so, dass man in der Schreinerei vernünftig arbeiten kann. Außerdem hat er noch verschiedene Kleinigkeiten u.a. für den Kinderhort hergestellt. Durch seine ständigen Holzeinkäufe verursachte er uns Kosten in ungeahnten Höhen. Im Juni 2002 kehrt Thomas zurück nach Deutschland. Wir danken dir von ganzem
Herzen für deinen Einsatz.